e-CROSS GERMANY 2016

Hier finden Sie alle Informationen zur Tour und Roadshow

    Tourverlauf der e-CROSS GERMANY NRW-Rallye 2016

    01.09.2016 Bielefeld

    • 13.00 Uhr: e-CROSS GERMANY Boxengasse mit Vorstellung der Teams und der Kooperationspartner (Ausstellungsmöglichkeit für Autohäuser)
    • Eintreffen der Rallyeteilnehmer, die von Bielefeld aus starten, auf dem Jahnplatz in der e-CROSS GERMANY Boxengasse
    • Lademöglichkeiten sind vorhanden
    • Get-together der Teilnehmer abends in der Bielefelder Altstadt

    02.09.2016 Bielefeld – Düsseldorf

    • 08.00 Uhr: Eintreffen an der Fachhochschule Bielefeld (Interaktion 1, 33619 Bielefeld) mit Fahrerbriefing und Team-Fotos
    • 09.00 Uhr: Ansprachen, Grußworte und Fototermin vor dem Haupteingang der Fachhochschule Bielefeld (Interaktion 1, 33619 Bielefeld)
    • 09.30 – 10.00 Uhr: Start der e-CROSS GERMANY Rallye-Fahrzeuge zur Sonderwertungsprüfung Bielefeld – Düsseldorf
    • 10.30 Uhr: Wertungsprüfung auf dem Flugplatz Oerlinghausen
    • 11.30 – 13.00 Uhr: Wertungsprüfungen in Verl auf dem Stadtfest „Verler Leben“

    • Nachmittags: Eintreffen im Fahrerlager und Ladepark auf dem Johannes-Rau-Platz in Düsseldorf (Aufladen der Fahrzeuge)
    • 20.00 Uhr: Drivers‘ Get-Together mit Catering und Ansprache e-CROSS GERMANY Botschafter mit Registrierung (Ort: Stadtwerke Düsseldorf)

    03.09.2016 Düsseldorf und Rheinland

    • 09.00 Uhr: Briefing der Teams im Fahrerlager
    • 10.00 Uhr: Offizieller Tourstart der e-CROSS GERMANY Rallye 2016 mit Abfahrt vom Rheinufer und Rallye-Wertungsprüfungen im Verlauf des Tages
    • Adresse: Unteres Rheinwerft 30 am Umweltinformationszentrum (Rheinuferpromenade)
    • 10.00 – 18.00 Uhr: Tag der Elektromobilität am Rheinufer in Düsseldorf mit vielen Ausstellern aus den Bereichen Elektromobilität, erneuerbare Energien, Ladeinfrastruktur und einem bunten Unterhaltungsprogramm wie dem H.EL.D.-Wettbewerb (Human ELectric Driver) für Besucher, Fachinterviews auf der e-CROSS Bühne, E-Motorrad Stuntvorführungen, Kinderprogramm, einem elektromobilen Funpark für Besucher, etc.
    • 12.00 Uhr: Station am Campus Freudenberg der Bergischen Universität Wuppertal mit Wertungsprüfung und Ladepark (100% Solarenergie aus der großen PV-Anlage des Solar Carports)
    • 15.00 – 17.00 Uhr: Offizielle Ansprachen aus Politik und Wirtschaft
      • Prominentenrennen auf Elektrofahrzeugen
      • Eintreffen der Rallye-Fahrzeuge
      • Gespräch mit Politikerinnen und Politikern und Übergabe einer Resolution zur Förderung von Elektromobilität in NRW und Deutschland (erstellt aus den Statements der e-CROSS GERMANY Rallye-Teilnehmerinnen und -Teilnehmer)
    • 18.00 – 20.00 Uhr: Empfang in der e-CROSS Lounge
      • Gemeinsamer Ausklang für alle e-CROSS GERMANY Rallye-Teilnehmerinnen und -Teilnehmer bei Bier und Würstchen am Rheinufer
    • Ab 22.00 Uhr: Einladung zur e-CROSS GERMANY Party

    04.09.2016 Düsseldorf – Aachen

    • 09.00 Uhr: Start in Düsseldorf vom Rheinufer aus dem Fahrerlager
    • 10.00 – 13.00 Uhr: Rallye-Wertungsprüfungen auf der Teststrecke Aldenhoven Testing Center
    • 10.00 – 13.00 Uhr: Rallye-Wertungsprüfungen
    • 14.00 – 15.00 Uhr: Ankunft in Aachen im Ladepark und Fahrerlager
    • 15.00 Uhr: Siegerehrung der e-CROSS GERMANY NRW-Rallye 2016 am Tag der Offenen Tür der Stadtwerke Aachen auf der STAWAG Show-Bühne
    • 16.00 Uhr: Offizielles Ende der e-CROSS GERMANY NRW-Rallye 2016

    e-CROSS GERMANY NRW-Rallye 2016 auf einen Blick

    Ein unvergessliches Erlebnis für alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer