Start-Up Partner

Ziel der Sono Motors GmbH ist es zu einem etablierten Automobilhersteller mit Fokus auf alternative Antriebskonzepte zu werden. Der Markteintritt beginnt mit einem innovativen Elektroauto namens „Sion“ mit Einbindung von Photovoltaik („viSono“) in die Karosserie, einer Reichweite von 250 km und einem Endkundenpreis von 16.000€.

Kurz:
Das erste kommerzielle Elektroauto mit Solar-Zellen

Alleinstellungsmerkmal/Technologie

Bei viSono bestehen Dach, Motorhaube, Heck und die komplette seitliche Karosserie aus Solar-Zellen. Mit einer Gesamtfläche von 7,5 m² laden diese die Traktionsbatterie auf, sodass zusätzlich im Durchschnitt 30 kostenlose Kilometer täglich zur Verfügung stehen. Ein sich selbst aufladendes Elektroauto also.
Die Reichweite von 250 km wird durch eine 30 kWh Batterie erreicht. Bei einer Schnellladung mit 50-kW ist der Energiespeicher nach 30 Min. zu 80 % geladen und reicht so für weitere 200 km Reichweite aus.
Außerdem bietet der Sion völlig neue Möglichkeiten bei der Nutzung des Fahrzeugs:
Durch bidirektionales Laden wird der Sion zum mobilen Stromspeicher und kann bis zu 22kW Leistung abgeben.
Überschüssiger Strom kann z.B. an andere Nutzer über eine App verkauft werden (mobile Stromtankstelle) oder für das Betreiben anderer Elektrogeräte genutzt werden. Über die im Infotainment-System integrierten Mobility Apps, kann der Nutzer den Sion sehr unkompliziert vermieten (OnDemand Carsharing) und dadurch monatlich Geld verdienen. Ridesharing funktioniert somit ebenfalls OnDemand, der Besitzer kann sich also spontan zur Mitfahrgelegenheit entscheiden.


Neben dem viSono System bietet der Sion zwei weitere innovative System an, um den Alltag des Nutzers noch unkomplizierter und komfortabel zu machen: Das Instandhaltungs-System reSono garantiert günstige Instandhaltungskosten durch preiswerte Ersatzteile. Mit der Veröffentlichung des Werkstatthandbuchs soll es markenunabhängigen Autowerkstätten ermöglicht werden das Auto kosteneffizient und zeitnah zu reparieren. Das dadurch entstehende Händlernetzwerk garantiert dem Endkunden von Anfang an ein ausgebautes Service-Netzwerk und vermeidet Großinvestitionen für Sono Motors.

Ein weltweit einzigartiges, in die Armatur integriertes breSono-System, fungiert als natürlicher Luftfilter. Hierbei filtert ein spezielles Moos Feinstaub über elektrostatische Anziehung aus der Umgebung.

evolve_logo_1 Sono Motors
Agnes-Pockels-Bogen 1
80992 München
www.sonomotors.com