Pressekonferenz „Emissionsfreie City-Logistik“

    1024 768 ecross germany

    Anlass: Präsentation der Forschungsergebnisse der FH Bielefeld und Erfahrungsberichte der Nutzer zum Carsharing-Modell der KlimaWoche Bielefeld und der Fachhochschule Bielefeld zur Nutzung des von BERESA OWL/Daimler Deutschland kostenfrei zur Verfügung gestellten Elektro-Lieferfahrzeugs

    • Folgende Firmen und Vereinsmitglieder nutzen den Vito e-Cell für emissionsfreie City-Logistik bereits seit knapp drei Jahren erfolgreich im praktischen Einsatz und werden berichten zur Inspiration anderer Firmen für einen Umstieg auf emissionsfreie Lieferfahrzeuge
    • Die FH Bielefeld begleitet das Carsharing-Projekt von Anfang an wissenschaftlich und wertet mit Fahrtanalysen, Analysen zum Ladeverhalten, Bau einer Ladestation in der Tiefgarage der FH Bielefeld, Nutzung eines Online-Buchungssystems etc. den Einsatz und die Praktikabilität des Vito e-Cell wissenschaftlich aus. Ergebnisse werden präsentiert.
    • Aktionsmonat August für emissionsfreie City-Logistik:
      • Im August können auch Nicht-Vereinsmitglieder der KlimaWoche Bielefeld den MB Vito e-Cell der KlimaWoche ausleihen und für emissionsfreien innerstädtischen Lieferverkehr nutzen.
        • Konditionen: Spende für die Nutzung des e-Vito („Jeder gibt, was er kann.“; Ziel sind 10€/Tag bei Firmennutzung, 5€/Tag für Studierende) und Überlegung einer Vereinsmitgliedschaft in der KlimaWoche Bielefeld e.V.
      • Ziel ist die Information und Inspiration von GewerbetreibendenHandwerksbetrieben, größeren Firmen etc. in Bielefeld zum Umstieg auf Elektrofahrzeuge in Zeiten der Diskussion von Fahreinschränkungen für Fahrzeuge mit Verbrennungsmotoren in Innenstädten.
      • Der studentische Lieferservice von Nils Ruttkamp (http://www.studentischer-einkaufsservice-bielefeld.de) wird den e-Vito in der ersten Augustwoche nutzen und für seine Auslieferungsfahrten (Einkäufe von Edeka Niebuhr, Bäckerei Lamm, Biomarkt Dengel) zu Kunden testen.
        • Am Tag der Pressekonferenz kommt Nils Ruttkamp gerade von einer Auslieferungsfahrt mit dem studentischen Lieferservice am Vormittag des 01.08.17 zurück und kann ganz frisch von seinen Erfahrungen mit dem e-Fahrzeug berichten (reicht die Reichweite für seinen Einsatzzweck, wie lädt er an öffentlichen Ladesäulen in Bielefeld, welche Apps gibt es, ist das ein Modell für ein nächstes Fahrzeug etc.)
    • Präsentation des letzten Standes der Technik und neuester Fahrzeugentwicklungen von Mercedes-Benz im Bereich e-Lieferfahrzeuge durch Vertreter von BERESA OWL und Erläuterung der Gründe der Zusammenarbeit mit der Klimawoche Bielefeld e.V. und dem wissenschaftlichen Partner der Fachhochschule Bielefeld
    • Datum: 01.08.17
    • Ort:
      • BERESA OWL
      • Am Stadtholz 25
      • 33609 Bielefeld
      • Treffen für ein Foto zunächst an der Anmeldung im Haupteingang der BERESA OWL Niederlassung
      • Pressegespräch dann anschließend in einem Besprechungsraum der BERESA OWL Niederlassung
    • Zeit: 11.30 Uhr
    • Anwesende:
      • Klaus Menke (BERESA Bereichsleiter Transporterverkauf)
      • Martin Pohl (Key Account Manager und BERESA Flotten Sterne der BERESA OWL Niederlassung)
      • André Niemeier (CharterWay Mietberater der BERESA OWL Niederlassung)
      • Nils Ruttkamp (studentischer Einkaufsservice)
      • Prof. Dr. Lothar Budde (Dekan der Fachhochschule Bielefeld für die Fakultät Ingenieurwissenschaftlichen und Mathematik)
      • Jens Hillenkötter (Exponauts)
      • Sven Stock (free-2-move)
      • Jürgen Rost (Rost Gebäudetechnik)
      • Roman Stahl (CompAct GmbH)
      • Jens Ohlemeyer (Vorstandsvorsitzender KlimaWoche Bielefeld e.V.)
    • Informationen zum Carsharing Projekt der KlimaWoche Bielefeld e.V. und der Fachhochschule Bielefeld:
    AUTHOR

    ecross germany

    All stories by: ecross germany